Fachverlag x-technik
search
 
Automatisierung



  • thumbnail

    content type : B&R

    Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik

    B&R zählt seit über 35 Jahren international zu den größten Privatunternehmen im Bereich der Automatisierungs- und Prozessleittechnik. Mit 2.820 Mitarbeitern und einem weltweiten Vertriebs- und Supportnetz mit mehr...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Melkus

    Flexible Lösung für Kleinmengen-Transport

    Technische Produkte – von kleineren Einzelprodukten wie Handys über Autos bis hin zu sehr großen Produktionsmaschinen – bestehen überwiegend aus kleinen Teilen. Angesichts der immer kleiner werdenden Losgrößen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Mit Teamarbeit zum Erfolg

    Seit rund drei Jahren arbeitet das Racing-Team der HTL Salzburg am Elektrofahrzeug „Scorpion“ und nahm damit 2016 erfolgreich am Shell Eco Marathon in London teil. Unterstützt durch namhafte Sponsoren, wie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    Ausbildung trifft Industrie 4.0

    Um erforderliche Service- und Wartungstasks besser vorhersagen und koordinieren zu können, baut Kuka gemeinsam mit Siemens am Technikum der FH Wien ein praxisnahes Anwendungsszenario nach. Die digitale Fabrik der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Bionische Experimente wecken Neugier für Technik

    Der Spezialist für Automatisierung und Aus- und Weiterbildung in der Technik – Festo – sorgt mit bionischen Experimentierboxen für Staunen bei Vorarlberger Kindern. Das Gemeinschaftsprojekt von Vorarlberger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    KUKA

    Als Wegbereiter der Robotik entwickelt KUKA seit Jahrzehnten herausragende Automatisierungslösungen und ist heute weltweiter Innovationsführer.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Knapp

    Mehr Zeit dank Roboter

    Die Apotheke Lend in der Wiener Straße 19 vergrößerte und modernisierte ihre Räumlichkeiten und setzt dabei auf neueste Lagertechnik von Apostore aus der KNAPP-Gruppe: ein Roboter holt die Medikamente, dadurch hat...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Lenze Österreich

    Der Name Lenze steht für einen weltweit agierenden Spezialisten der Antriebs- und Automatisierungstechnik im Maschinen- und Anlagenbau.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Software-Bausteine für den Kundennutzen

    Unter dem Motto „Perfection in Automation“ entwickelt und produziert B&R High-Tech-Systeme für die industrielle Automatisierung. B&R-Applikationsingenieure unterstützen Kunden in der ganzen Welt dabei, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Die Komfortzone verlassen

    Vor dem letzten Jahr seines Master-Studiums musste André Romain ein dreimonatiges Praktikum absolvieren. Als er erfuhr, dass Weidmüller Möglichkeiten für Praktika in seinen ausländischen Niederlassungen anbietet,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Reichl & Partner Werbeagentur GmbH

    TGW – Living Logistics

    Ob man Lebensmittel, Kleidung oder ein Auto kauft: Sämtliche Waren haben immer eine ausgeklügelte Reise hinter sich, von der Produktion über die Lagerung bis hin zum Transport in die Geschäfte oder direkt zum Kunden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Antriebstechnik: Eine perfekte Symbiose aus Theorie und Praxis

    Zu „Perfection in Automation“ gehört beim Automatisierungsunternehmen B&R neben Mess-, Regel- und Steuerungstechnik sowie Visualisierung und Sicherheitstechnik auch die Antriebstechnik. Dabei werden Programmcode...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : STARLIM Spritzguss GmbH

    starlim//sterner

    starlim//sterner ist Produzent von technischen Formteilen aus Flüssig-Silicon und anerkannter Partner internationaler Unternehmen der Automobil-, Life Sciences- und Industrie-Branche.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Lenze

    Notruf "Servicetechniker"

    Der Service Techniker beim international tätigen Unternehmen Lenze Austria ist für seine Kunden rund um die Uhr einsatzbereit, steht mit technischen Ratschlägen zur Seite und arbeitet lösungsorientiert. Herr Harald...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Upgrade: Vom Elektriker zum Mechatroniker

    MechatronikerInnen sind gefragte SpezialistInnen, deren Bedeutung sich im Zeitalter von Industrie 4.0 noch steigen wird. Die Verbindung von Mechanik, Elektrik/Elektronik und Steuerungstechnik/Informatik macht...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Aus der Welt in die Welt

    Nicht nur für Lernende und Studierende der passenden Fachrichtungen an HTLs, FHs, Universitäten und TUs bietet Weidmüller Möglichkeiten für Praktika. Auch Gymnasiasten können in einer ausländischen Niederlassung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Keba

    Vielfältig – das sind die Jobs bei Keba

    KEBA ist Experte in der Automatisierung. Egal ob Roboter, die Autos lackieren oder blitzschnell verpacken oder Spritzgießmaschinen, die Kunststoffteile erzeugen – sie alle werden mit KEBA Systemen gesteuert....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Applikationsingenieur – der Alleskönner?

    Das international tätige Unternehmen Lenze ist Spezialist für Motion Centric Automation. Die Österreich-Tochter in Asten (OÖ) ist laufend auf der Suche nach neuen und motivierten Mitarbeitern, speziell nach modernen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Internationaler Projekteinsatz von B&R in Tokio

    Die Mitarbeiter von B&R sind auf der ganzen Welt zu Hause. Drei Kollegen – die Applikationsingenieure Andrew Lees aus Großbritannien, Daniel Sanches Munoz aus Spanien und Aurimas Miezelis aus Litauen – befinden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FH OÖ Studienbetriebs GmbH

    Karriere mit Technik und Umwelt

    Sie sind auf der Suche nach einem praxisnahen Studium mit sehr guten Jobaussichten? Sie streben eine Karriere im technischen, im technischwirtschaftlichen oder im umwelttechnischen Bereich an? Dann ist ein Studium an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stoiber Ges.m.b.H.

    Holzstapeln leicht gemacht

    Im Mittelpunkt eines Kooperationsprojektes der oberösterreichischen Unternehmen Stoiber Maschinenbau, Automotion Steuerungstechnik sowie Lenze Antriebstechnik stand die Optimierung einer Brettstapelanlage durch eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TGW Logistics Group GmbH

    Eine Symphonie für die Intralogistik

    Ein Intralogistik-Orchester. Der Dirigent nimmt in Form der IT vorne an der Bühne seine Position ein. Die Mechanik, pardon, die Instrumente werden gestimmt. Und die Musiker arrangieren sich als Automatisierungstechnik...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Studienrichtung: AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

    Das Studium der „Automatisierungstechnik“ ist eine branchenunabhängige Ausbildung und bietet damit vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten. Vermittelt werden Grundkompetenzen in den Kernbereichen Maschinenbau,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fachhochschule Kärnten

    Studienbereich „Systems Engineering“

    Die Fachhochschule Kärnten hat sich seit ihrer Gründung 1995 zu einer bedeutenden Hochschule im Alpen-Adria-Raum entwickelt. Am Standort Villach können technisch Interessierte die breitgefächerten Studienrichtungen...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Im Gespräch

/xtredimg/2014/Mechatronik/Ausgabe114/4813/web/1._Lenze-Fahnen.jpgNotruf "Servicetechniker"
Der Service Techniker beim international tätigen Unternehmen Lenze Austria ist für seine Kunden rund um die Uhr einsatzbereit, steht mit technischen Ratschlägen zur Seite und arbeitet lösungsorientiert. Herr Harald Enzenhofer lässt uns hinter die Kulissen seiner interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit blicken. Autor: MMag.a Sabine Steiner / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren