Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Recendt

: RECENDT


Die Recendt GmbH ist eine außeruniversitäre, anwendungsorientierte Forschungseinrichtung im OÖ Innovationsnetzwerk und steht für die Entwicklung von berührungslosen optischen Hightech-Lösungen im Bereich Materialcharakterisierung und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung.

/xtredimg/2018/Mechatronik/Ausgabe247/17614/web/_C8A9778_Bild_querformat_neu.jpg
Die RECENDT GmbH ist eine außeruniversitäre, anwendungsorientierte Forschungseinrichtung im OÖ Innovationsnetzwerk und steht für die Entwicklung von berührungslosen optischen Hightech-Lösungen im Bereich Materialcharakterisierung und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. In interdisziplinären Teams entwickeln wir gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern und Unternehmen neueste Gerätetechnologien, vorwiegend für die Industrie. Das Arbeiten an der Schnittstelle von Wissenschaft und Industrie bietet interessante Jobmöglichkeiten für HTL-, Universitäts- und FH-Absolventen.

Kurzprofil:

• Grundlagenforschung und Industriekooperationen in den Bereichen Materialcharakterisierung und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung.

• Oberösterreich, Linz

• 1-4 Jobs/Jahr

• 40 Mitarbeiter

www.recendt.at


  • flag of at RECENDT
  • Research Center for Non-Destructive Testing GmbH
  • Altenberger Straße 69
  • A-4040 Linz
  • Tel. +43 732-2468-4600
  • www.recendt.at

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Top-Arbeitgeber, Oberösterreich

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Mechatronik/Ausgabe182/14519/web/LCM_Homepage_0573_Kopie_Fotocredit_Meister_Eder.jpgPraktikum bei LCM
Redmer de Haan, Master Student in Maschinenbau an der Universität of Twente aus den Niederlanden, hat im Rahmen des Erasmus+ Programmes von November 2016 bis März 2017 bei der Linz Center of Mechatronics GmbH (LCM) als Praktikant gearbeitet. Das Ziel des Praktikums war es, einen Control Algorithmus eines aktiven Schwingungsdämpfer-Demonstrators zu optimieren. Im Interview erzählt Redmer über die Unterstützung, seine Arbeitsaufgaben und das Arbeitsklima während seines 4-monatigen Praktikums:
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren